12 May, 2021

-------

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *

HZA zertifiziert

Info


Weiterbildung zum/zur Personaldisponent/-in

In unserer Weiterbildung „Finanzbuchführung + DATEV“ vermitteln wir die Inhalte der modernen Finanzbuchhaltung in zwei individuell wählbaren Modulen.

Vorhandene Grundkenntnisse werden erweitert und vertieft. Wir vermitteln praxisnah fachspeziefische Kenntnisse und Fähigkeiten aus dem betrieblichen Alltag der Finanzbuchführung.

Gleichzeitig bereiten wir Sie auf den Erwerb des bundesweit standardisierten Zertifikats Xpert Business, geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung vor.

An einem mit professioneller Software ausgestatteten PC-Arbeitsplatz können die Inhalte der modernen Finanzbuchführung erlernt und in dem Programm DATEV trainiert werden. Diese Weiterbildung bietet Ihnen die Möglichkeit das passende Modul auszuwählen oder beide Module zu absolvieren. Unsere Weiterbildung setzt dabei auf gezielten Unterricht und persönliche Betreuung der Teilnehmer.

 

Dauer der Weiterbildung: 90 Unterrichtseinheiten pro Modul

Unterrichtszeiten: zwei Abende pro Woche und Samstagvormittag

Abschluss: Zertifikat Xpert Business, geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung

Finanzierung: Dieser Lehrgang ist nach AZAV zertifiziert und kann mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und sonstiger Leistungsträger gefördert werden. Oder fragen Sie nach unseren günstigen Finanzierungsangeboten für Selbstzahler.

Zielgruppe:   

  • Kaufmännische Mitarbeiter*innen, die in der Finanzbuchführung arbeiten wollen oder sich für eine entsprechende Tätigkeit qualifizieren möchten
  • Fachkräfte mit geringen Buchführungskenntnissen
  • Fachkräfte, die Ihre Buchführungskenntnisse aktualisieren möchten
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Existenzgründer*innen

 Bildquelle: © Jahreis / PIXELIO

 

Inhalte

Berufsspezifische Inhalte

    • Baustein: Finanzbuchführung 1 (90 UE)
      • Grundlagen der Finanzbuchführung
      • Die Bilanz
      • Die Inventur
      • Die Bestandskonten
      • Organisation der Finanzbuchführung
      • Die Erfolgskonten
      • Warenkonten
      • Die Umsatzsteuer
      • Besonderheiten im Warenverkehr
      • Privatentnahmen und Privateinlagen
      • Nicht und beschränkt abzugsfähige Betriebsausgaben
      • Die Personalkosten
      • Steuern
    • Baustein: Finanzbuchführung 2 (90 UE)
      • Wiederholung Grundlagen Finanzbuchführung
      • Besonderheiten bei Produktionsbetrieben
      • Handelsrechtliche Anforderungen an den Jahresabschluss
      • Sachliche und zeitliche Abgrenzungen
      • Die Umsatzsteuer
      • Geleistete und erhaltene Anzahlungen
      • Allgemeine Grundsätze der Bewertung
      • Bewertung des Anlagevermögens
      • Bewertung des Umlaufvermögens
      • Kapital, Bewertung der Verbindlichkeiten und Rückstellungen
    • DATEV (Anwendung in beiden Bausteinen)   
      • Einführung in das Programm DATEV
      • Anlegen, Ändern und Löschen der Stammdaten
      • Eröffnungsbuchungen
      • Buchung der täglichen Geschäftsfälle
      • Buchen von Geschäftsfällen zum Jahresabschluss
      • Ausdruck und Kontrolle
      • Durchführung des Periodenabschlusses
      • Elektronische Übermittlung von Daten an das Finanzamt

 

 

    Flyer zum Herunterladen und Ausdrucken:

Flyer Finanzbuchführung + DATEV

Termine und Kontakt

Legende: (W) = Weiterbildung (U) = Umschulung (AS) = Abendschulung TZ = Teilzeit VZ = Vollzeit

Hier finden Sie alle Kurstermine.


21.09.2021(W) Finanzbuchführung + DATEV (abends) VS-Villingen


Sollte momentan kein Kurs in Ihrer Nähe dabei sein, fragen Sie bei uns nach. Evtl. ist ein Kurs in Planung aber noch nicht gelistet. Nehmen Sie einfach Kontakt mit einem Ansprechpartner in Ihrer Nähe auf:
Standorte