23 Sep, 2018

-------

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *

zertifiziert nach AZAV und DIN EN ISO 9001:2015 durch
HZA zertifiziert

Beschreibung

Die Ausbildung für den Erwerb des Gabelstaplerscheins vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten für das sichere Führen von Flurförderzeugen. Durch diese zusätzliche Kompetenz erweitern Sie Ihre Chance auf eine Beschäftigungsmöglichkeit in der Logistikbranche.
Gabelstapler spielen für den innerbetrieblichen Transport in Unternehmen eine entscheidende Rolle. Der Fahrer muss für seine Tätigkeit besonders ausgebildet werden, um nicht andere und sich selbst in Gefahr zu bringen. Sie lernen, den Gabelstapler sicher zu führen, ihn nicht umzuwerfen und Lasten sachgerecht auf- und abzustapeln.
Die Ausbildung ist ein Grundlagenschein, der keine zeitliche Befristung beinhaltet und Sie grundsätzlich befähigt, alle Tragkraftklassen und Antriebe zu nutzen (wenn keine Zusatzschulungen vorausgesetzt sind).    

Der fünftägige Anfängerkurs macht Sie zusätzlich mit den rechtlichen Grundlagen und den Sicherheitsbestimmungen vertraut. Wer bereits praktische Erfahrungen mit Gabelstaplern gesammelt hat, besucht den dreitägigen   Kompaktlehrgang. Jeder Fahrer muss am Ende sein Können in einer theoretischen Prüfung und einer praktischen Fahrprobe unter Beweis stellen. Die notwendige jährliche Unterweisung dauert einen Tag und dient als Weiterbildung und Auffrischung.
Im Rahmen des Kurses lernen Sie zudem diverse Sachverhalte zu den Themen Lagerung, Lagerflächen und Stapelung. Desweiteren erfolgt die Unterweisung über die freigegebenen Verkehrswege, Regelungen über die Mitnahme von Personen sowie die Verwendung von Anbaugeräten, Anhängern und Arbeitsbühnen.


Dauer/Umfang:
      

  • Ausbildung f. Anfänger: 5 Tage (40 UE)
  • Ausbildung f. Fahrerfahrene: 3 Tage (24 UE)
  • Jährliche Unterweisung: 1 Tag  ( 8 UE)


Abschluss:
Fahrausweis zum Führen von Flurförderzeugen

Finanzierung:
Dieser Lehrgang ist nach AZAV zertifiziert und kann mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und sonstiger Leistungsträger gefördert werden. Oder fragen Sie nach unseren günstigen Finanzierungsangeboten für Selbstzahler.

Zugangsvoraussetzungen:

  • aktueller Sehtest (nicht älter als 1 Jahr)
  • geistig und körperlich in der Lage ein motorisiertes Flurförderfahrzeug zu führen (gem. G 25)
  • Kenntnisse der deutschen Sprache
  • mind. 18 Jahre alt


Inhalte


Rechtliche Grundlagen

  • Vorstellung der relevanten Gesetze, Verordnungen u. Sicherheitsbestimmungen
  • Verkehrsregeln, Verkehrswege
  • Unfallgeschehen und erste Hilfe


Funktion und Aufbau sowie Handhabung eines Gabelstaplers

  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Antriebsarten
  • Standsicherheit
  • Betrieb allgemein u. regelmäßige Prüfungen
  • Umgang mit Lasten u. Sondereinsätze


Praktische Ausbildung

  • Einweisung am Gabelstapler
  • Überprüfung vor der Benutzung
  • Praktische Fahrübungen unter verschiedenen Bedingungen, u. a. mit und ohne Last, auf der schiefen Ebene und in engen Gassen, Stapelübungen


Theoretische u. praktische Abschlussprüfung

Flyer


Flyer zum Herunterladen und Ausdrucken:
Ausbildung für Fahrpersonal mit Erwerb des Gabelstaplerscheins   PDF

Termine

Legende: (W) = Weiterbildung (U) = Umschulung (AS) = Abendschulung TZ = Teilzeit VZ = Vollzeit

Hier finden Sie alle aktuellen Kurstermine:

Keine Termine

Sollte momentan kein Kurs in Ihrer Nähe dabei sein, fragen Sie bei uns nach. Evtl. ist ein Kurs in Planung, aber noch nicht gelistet. Nehmen Sie einfach Kontakt mit einem Ansprechpartner in Ihrer Nähe auf:

Standorte