24 Feb, 2024

-------

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *

HZA zertifiziert

Weiterbildung Lohn und Gehalt + DATEV

Kurzinfo

In unserer Weiterbildung „Lohn und Gehalt + DATEV“ vermitteln wir die Inhalte der modernen Lohn- und Gehaltsabrechnung in drei individuell wählbaren Modulen.

Vorhandene Grundkenntnisse werden erweitert und vertieft. Wir vermitteln systematisch und anwendungsbezogen aktuelle, fachspezifische Kenntnisse aus dem betrieblichen Alltag der Lohn- u. Gehaltsabrechnung.

An einem mit professioneller Software DATEV ausgestatteten PC-Arbeitsplatz können die erlernten Inhalte trainiert werden. Die wichtigsten Arbeitsschritte werden anhand von Praxisfällen erklärt und eingeübt.

Gleichzeitig bereiten wir Sie auf den Erwerb des bundesweit standardisierten Zertifikats Xpert Business, geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt vor. Mit diesem Zertifikat können Sie Ihre erworbenen beruflichen Kenntnisse belegen.

Nach Abschluss dieses Lehrgangs sind Sie für die Prüfung „Xpert Business Lohn und Gehalt II und III“ sehr gut vorbereitet. Die schriftlichen Prüfungen dauern jeweils 3 Stunden und finden in unseren Räumen statt. 

Diese Weiterbildung bietet Ihnen die Möglichkeit, das passende Modul auszuwählen oder zu kombinieren. Unsere Weiterbildung setzt dabei auf gezielten Unterricht und persönliche Betreuung der Teilnehmer*innen.

Dauer der Weiterbildung:

Lohn u. Gehalt 1 90 Unterrichtseinheiten
Lohn u. Gehalt 2 90 Unterrichtseinheiten
DATEV Anwendung in beiden Bausteinen enthalten

Unterrichtszeiten:

  • zwei Abende pro Woche

Abschluss:

  • Zertifikat Xpert Business, geprüfte Fachkraft Lohn und Gehalt

Finanzierung:

  • Dieser Lehrgang ist nach AZAV zertifiziert und kann mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit und sonstiger Leistungsträger gefördert werden.
  • Oder fragen Sie nach unseren günstigen Finanzierungsangeboten für Selbstzahler*innen.

Zielgruppe: 

  • Kaufmännische Mitarbeiter*innen, die im Gebiet der Personalabrechnung arbeiten oder sich für eine entsprechende Tätigkeit qualifizieren möchten
  • Fachkräfte ohne einschlägige Kenntnisse in der Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Fachkräfte, die ihre Kenntnisse aktualisieren möchten
  • Berufsrückkehrer*innen
  • Existenzgründer*innen

Inhalte

Baustein: Lohn und Gehalt 1 (90 UE)

  • Arbeitsrechtliche und arbeitsvertragliche Grundlagen
  • Lohnabrechnung und Lohnkonto
  • Grundlagen Lohnsteuer
  • Pauschalierung der Lohnsteuer
  • Grundlagen Sozialversicherung
  • Ermittlung des Gesamtbrutto und steuer- und sozialversicherungsrechtliche Beurteilung
  • Ermittlung der gesetzlichen Abzugsbeträge
  • Besondere Lohnbestandteile
  • Besondere Abrechnungsgruppen
  • Reisekostenabrechnung
  • Arbeiten des Arbeitgebers am Monatsende sowie bei Ein- und Austritt eines Arbeitnehmers
Baustein: Lohn und Gehalt 2 (90 UE)
  • Berücksichtigung besonderer Lohnbestandteile
  • Ermittlung gesetzlicher Abzugsbeträge in besonderen Fällen
  • Pauschalversteuerung in besonderen Fällen
  • Abfindungen
  • Betriebliche Altersvorsorge und Zahlung von Betriebsrenten
  • Besondere Abrechnungsgruppen
  • Lohnpfändung und Abtretung
  • Entsendung von Arbeitnehmern ins Ausland  und Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmer
  • Reisekosten
  • Doppelte Haushaltsführung und Umzugskosten
  • Folgen von Fehlern in der Lohnabrechnung und Prüfung durch staatliche Stellen
  • Arbeiten des Arbeitgebers am Jahresende
  • Zertifikatsprüfung Xpert Business, Lohn u. Gehalt

DATEV (Anwendung in beiden Bausteinen enthalten)

  • Einführung in das Programm DATEV
  • Anwendung, Einrichtung und Pflege des Programms und der Stammdaten
  • Erstellung von Lohn- u. Gehaltsabrechnungen
  • Korrektur bereits abgerechneter Monate
  • Monatsabschluss und Erstellung der Auswertungen
  • Jahresabschluss und Auswertungen
  • Elektronische Datenübermittlung von Lohnsteuer und Sozialversicherung
  • Zertifikatsprüfung Xpert Business, Lohn- u. Gehalt (DATEV)

Zuschüsse

Bis zu 150 Euro monatliche Zuschüsse beim Besuch unserer Weiterbildungen erhalten!

Ab dem 01.07.2023 werden unsere Weiterbildungsteilnehmer*innen im Rahmen des neuen Gesetzes zum Bürgergeld finanziell unterstützt.

Zusätzlich zum Regelsatz haben unsere Umschüler*innen und Weiterbildungs-teilnehmer*innen, die über die Agentur für Arbeit und das Jobcenter gefördert werden, ab dem 01.07.2023 Anspruch auf Weiterbildungsgeld in Höhe von 150 Euro monatlich für eine berufsabschlussbezogene Weiterbildung. Diese Regelung betrifft Teilnehmer*innen unserer Umschulungen und der Vorkurse auf die Externenprüfung. 

Bei Bezug von Bürgergeld (jedoch nicht von Arbeitslosengeld) über das Jobcenter haben unsere Teilnehmer*innen zudem Anspruch auf einen Bürgergeld-Bonus in Höhe von 75 Euro monatlich für eine sonstige Weiterbildungsmaßnahme, welche die Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöht. Diese Regelung betrifft unsere Umschulungsvorbereitende Hilfen und unsere Weiterbildungen mit einer Dauer über 8 Wochen.

Gerne informieren wir Sie in unserer Beratung über die Voraussetzungen und Ihren Anspruch.

Flyer

Flyer zum Herunterladen und Ausdrucken:

Lohn und Gehalt + DATEV (PDF)

Termine

Legende: (W) = Weiterbildung (U) = Umschulung (AS) = Abendschulung TZ = Teilzeit VZ = Vollzeit

Hier finden Sie alle aktuellen Kurstermine:

08.04.2024(W) Lohn und Gehalt + DATEV (BB)Online


Sollte momentan kein Kurs in Ihrer Nähe dabei sein, fragen Sie bei uns nach. Evtl. ist ein Kurs in Planung, aber noch nicht gelistet. Nehmen Sie einfach Kontakt mit einer Ansprechperson in Ihrer Nähe auf:

Standorte